Artikelnummer: 150234
Jahrgang: 2022
Sorte: Riesling
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Alkohol: 11.66 % vol
Herkunftsland: Deutschland
Anbaugebiet:
Erzeugerabfüllung : Weingut Maximin Grünhaus, Maximin Grünhaus 1, DE-54318 Mertesdorf
Nährwerteangaben 100 ml enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 0 kcal
Kohlenhydrate: g
davon Zucker: 1.44 g
Säure: 0.83 g
Fette: g
davon gesättigte Fettsäuren: g
Ballaststoffe: g
Eiweiß: 0 g
Salz: g
Vitamine:
Allergene: enthält Sulfite
Zutatenliste:
Insgesamt: Flaschen
2022 Grünhäuser Riesling feinherb VDP.AUS ERTSEN LAGEN
Füllmenge: 0.75 l
Vorhandener Alkoholgehalt: 11.66 % vol
Artikelnummer: 150234
Qualität: VDP.AUS ERTSEN LAGEN
Lage:
22.00 € 29.33 € /l inkl. MwSt. (zzgl. Versand)
Mehr zu 2022 Grünhäuser Riesling feinherb

GRÜNHÄUSER                                                                             Dieser Wein greift ab 2020 den historischen Begriff „Grünhäuser“ wieder auf. Das hohe Qualitätsniveau der „Alten Reben“ wird dabei weitergeführt und nur die Herkunft namentlich klarer präzisiert: denn in Grünhaus haben wir die Besonderheit, dass der Ort wie unser Weingut und unsere Monopollage heißt: Grünhäuser. Die Trauben stammen weiterhin ausschließlich aus den VDP.GROSSEN LAGEN Herrenberg und Abtsberg und sind wunderbare Botschafter aus Maximin Grünhaus. In der Jugend bereits wunderbar balanciert und trinkreif, können sie aber jahrzehntelang reifen.

Weinbeschreibung                                                                            Der feinherbe GRÜNHÄUSER zeigt in der Nase zunächst seine komplexe Frucht Aromatik: Äpfel und Birnen finden sich hier ebenso wie Zitrusfrüchte. Reife weiße Grapefruit, Kumquat und Orangenschale. Hinzu kommen florale Noten von Mandel- und Brennnesselblüten. Ätherische Nuancen und Raucharoma ist spürbar. Am Gaumen ist der Wein wunderschön ausbalanciert mit einer feinen Frucht, einer saftigen Säure und fast scharf erscheinender Kräuterwürze. Reife Äpfel und Birnen zeigen sich ebenso wie Kiwi und Litschi. Sauerampfel und Waldmeister kombinieren sich mit Eisbonbon und Minze. Die Kombination mit einem prickelnden mineralischen Eindruck auf der Zunge geben ihm eine herrliche Struktur und unglaubliche Länge.

Essensbegleiter                                                                                  Begleitet hervorragend Safranrisotto mit Rotbarbe und Muscheln oder Jakobsmuschel-Zitronengrasspieße vom Grill.

Auszeichnungen Geschmacksnuancen