Artikelnummer: 23 0924 1
Jahrgang: 2023
Sorte: Riesling
Region: Ruwer
Alkohol: 11.0 % vol
Herkunftsland: Deutschland
Anbaugebiet: Mosel
Erzeugerabfüllung : Weingut Maximin Grünhaus, Maximin Grünhaus 1, DE-54318 Mertesdorf
Nährwerteangaben 100 ml enthalten durchschnittlich:
Brennwert: 69 kcal
Kohlenhydrate: g
davon Zucker: 1.41 g
Säure: 0.83 g
Fette: g
davon gesättigte Fettsäuren: g
Ballaststoffe: g
Eiweiß: 0 g
Salz: g
Vitamine:
Allergene: enthält Sulfite
Zutatenliste:
Insgesamt: Flaschen
2023 Riesling DAS KAPITAL VDP.AUS ERSTEN LAGEN
Füllmenge: 0.75 l
Vorhandener Alkoholgehalt: 11.0 % vol
Artikelnummer: 23 0924 1
Qualität: VDP.AUS ERSTEN LAGEN
Lage:
22.00 € 29.33 € /l inkl. MwSt. (zzgl. Versand)
Mehr zu 2023 Riesling DAS KAPITAL

GRÜNHÄUSER                                                                                                        Zum 200. Geburtstag von Karl Marx einen Wein aus dem historischen Lagenbesitz von Familie Marx produziert. Der Riesling aus der Lage Herrenberg trägt den Namen „Das Kapital“ und ist in einer Menge von 1300 Flaschen gefüllt worden. Er wurde zum Festakt des Geburtstages in Trier ausgeschenkt. Die Familie Marx hatte im Viertelsberg, einem Teil unserer Lage Herrenberg, etwa 30 Jahre lang über zwei Hektar Rebfläche besessen. Der Vater von Karl Marx, der Trierer Rechtsanwalt Heinrich Marx, hatte die Südwestparzellen als Geldanlage gekauft. Nach dem Tod des Vaters im Jahr 1838 wurde Karl Marx zum Besitzer des Weinbergs, bis ihn seine Mutter für den Erbteil auszahlte. Als auch die Mutter starb, verkaufte Karl Marx die letzten fünf gefüllten Fässer des Weins, die im Keller seines Wohnhauses in Trier lagerten. Die Idee zu diesem Wein stammt von dem Weinhaus Trier und dem Weingut Maximin Grünhaus zu Ehren des 200. Geburtstages von Karl Marx.

Weinbeschreibung                                                                                 Die Nase zeigt seine herrlichen komplexen Fruchtaromen: reife Apfel, Kiwi und weißer Pfirsich. Verspielte florale Noten von weißen Blüten, eine dezente Rauchigkeit und Schieferwürze sind spürbar. Am Gaumen ist der Wein perfekt ausbalanciert mit einer feinen Süße und saftigen Säure. Feine Ananas, süße rosa Grapefruit und Orangenschale mit präsenter Salzigkeit, Würze und Schmelz im Abgang.

Essensbegleiter                                                                                        Rotbarsch mit Limetten, Koriander und Kokos-Curry-Sauce.

Auszeichnungen Geschmacksnuancen